Unternehmen

Von Anlagenbau bis Zulieferer.

Im Süden der Stadt haben sich auf branchenspezifisch ausgerichteten Gewerbeflächen die Hersteller AREVA Wind, Senvion SE, PowerBlades und WeserWind angesiedelt. Um sie herum hat sich ein dichtes Netz aus Zulieferern, Betreibern und spezialisierten Dienstleistern entwickelt. Das sorgt für kurze Wege und vielfältige Synergien. Hier entstehen nicht nur Partnerschaften und Kooperationen: die große Nähe zu den renommierten wissenschaftlichen Einrichtungen am Standort fördert den Know-how-Transfer ebenso wie den Fachkräftenachwuchs.

Zur schnellen Orientierung: Liste Bremerhavener Unternehmen der Windenergiebranche

AREVA Wind GmbH

Am Lunedeich 156
27570 Bremerhaven
Telefon: +49 471 8004 0
Fax: +49 471 8004 100
info.arevawind@areva.com
www.areva-wind.com
www.areva.com

Rechtsform: GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Eric Blanc
Aufsichtsratvorsitzender: Arnaud Bellanger

AREVA Wind ist Hersteller von Offshore Windenergieanlagen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt die 5 MW AREVA M5000 in Bremerhaven, einem Standort, der ideale Voraussetzungen auch für Installation, Service und Wartung der M5000 auf hoher See bietet. Die AREVA M5000 ist die weltweit erste speziell für den Offshore Einsatz entwickelte Windenergieanlage. AREVA Wind ist ein Tochterunternehmen der AREVA Gruppe und Teil der Geschäftseinheit AREVA Renewables. 

 

 

 

Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb GmbH/Branch Bremerhaven

Geo-Plate-Straße 1
Raum 116
27568 Bremerhaven
+49 (0)172 – 304 0540
bremerhaven@baltic-taucher.de
www.baltic-taucher.de

Hauptsitz der Firma ist seit 2006 der Rostocker Fischereihafen im eigenen Bürohaus mit Werkstatt und Schiffsanleger. Seit  2012 verfügt die Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbH über eigene Büros in Bremerhaven und Mukran.

BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG

WindEnergy Logistics
Franziusstraße 79
27568 Bremerhaven
G. Carsten Rogge
Tel.: +49 (0)471 484 4183
crogge@blg.de

Zur Internetseite: BLG Wind Energy Logistics

WindEnergy Logistics

Der Geschäftsbereich BLG WindEnergy Logistics entwickelt innovative Logistiklösungen für die Koordination und Steuerung der gesamten Supply Chain von Offshore-Windenergieanlagen – von der Beschaffung über die Produktion bis zur Installation auf See. Hierbei beruft sich die BLG auf ihre jahrzehntelange Erfahrung im Umschlag von Schwergütern und überträgt ihr KnowHow auf die Offshore-Windenergie-Branche. Neben überregionalen Hafen- und Lagerflächen verfügt die BLG über das entsprechende Equipment und erfahrene Personal um Umschlag und Einlagerung von tonnenschweren Großkomponenten durchzuführen. 

Multimodale Nearshore-Transporte mit dem eigenen Schwerlastponton oder gecharterten Schiffseinheiten ergänzen mit eigenen Engineering-Lösungen das Leistungsportfolio. Global Tech 1, Trianel Windpark Borkum, Nordsee Ost, Meerwind Süd/Ost und Baltic 2 sind erste Referenzprojekte, die von der BLG erfolgreich durchgeführt wurden.

 

 

Deutsche Offshore Consult

Büro Bremerhaven
t.i.m.e.Port III, Barkhausenstr. 4
27568 Bremerhaven
Tel.: +49 (0) 471 - 95 84 66 -10
info@deutscheoffshore.de
www.deutscheoffshore.de

Die Deutsche Offshore Consult GmbH (DOC) wurde 2009 gegründet und bietet Ihnen mit mehr als 40 Experten unabhängige Umsetzungskompetenz für Offshore Windpark Projekte. DOC bringt dabei in allen Phasen eines Offshore Windparks aktuelle Projekterfahrungen ein.

Die Ingenieure, Geographen, Logistiker, Kaufleute und Offshore-Experten der DOC betreuen alle wichtigen Hauptgewerke und erfolgskritische Nebengewerke. Die dafür notwendige Expertise ist aus zahlreichen Projektreferenzen nachweisbar.

In den letzten Jahren war die DOC in nahezu allen deutschen Offshore Windpark Projekten involviert. Insbesondere die Gewerke Energieseekabel (Innerpark- und Exportkabel) sowie Marine Operations (Heavy-Lift, Hafenumschlag, Installation von Fundamenten und Komponenten der Windenergieanlagen) zählen zu unseren herausragenden Kompetenzbereichen.

 

Deutsche Offshore Consult (DOC) provides operational and project management expertise within the dynamic offshore wind sector. Offices in Bremen and Bremerhaven were carefully selected placing us in the centers of German offshore activity. Offshore experts with decades of experience were recruited by DOC, thus establishing DOC as a reliable and experienced partner for the implementation of offshore projects.

Deutsche WindGuard Engineering GmbH

Überseering 7
27580 Bremerhaven
T: +49 (0)471 – 95 20 96-10
F: +49 (0)471 -  95 20 96-29
info@windguard.de
www.windguard.de
www.windkanalzentrum.de

Der akustisch optimierte Großwindkanal ist durch seine besondere Auslegung speziell für die aeroakustische Forschung geeignet und ermöglicht zudem Untersuchungen an relativ großen Bauteilen bzw. realitätsnahen Modellen. Auch die Kalibrierung oder Funktionstests von Windmessgeräten bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten sowie Forschung für Industrie (Windenergie, Schiff- und Automobilbau, Flugzeugindustrie u. a.) und Wissenschaft sind möglich.

Das Portfolio des Großwindkanals umfasst folgende Dienstleistungen:

- Aerodynamische Rotorblattprofilvermessung
- Akustische Rotorblattprofilvermessung
- Modelluntersuchungen
- Thermografieverfahren
- Interdisziplinäre R&D-Projekte

Im komplexen Energiemarkt steht die Deutsche WindGuard für unabhängige, herstellerneutrale Beratung und umfangreiche wissenschaftliche, technische und operative Leistungen. Wir arbeiten für Unternehmen, Investoren oder öffentliche Institutionen, die Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien als Kraftwerke definieren.  Auf der Basis eines ganzheitlichen Netzwerks mit wissenschaftlichem Kern und mehr als 120 erfahrenen Spezialisten dehnt sich das WindGuard-Universum kontinuierlich aus und begründet eine weltweit führende Position, aus der heraus wir Projekte jeder Größenordnung zuverlässig betreuen. 

Deutsche WindGuard Offshore GmbH

Deutsche WindGuard Offshore GmbH
Überseering 7
27580 Bremerhaven
Dipl.-Ing. Niels Erdmann / Dipl.-Ing. Sven Bicker (Geschäftsführer)
T: +49 (0)471 – 95 20 96-10
F: +49 (0)471 -  95 20 96-29
info@windguard.de
www.windguard.de

In der Deutschen WindGuard Offshore sind seit 2010 alle Kompetenzen für die Offshore-Windindustrie gebündelt: vom zertifizierten Sicherheitstraining bis zur Beratung in allen Projektphasen. Unsere Offshore-Experten kommen allesamt aus der Praxis. Vom Vertragsentwurf bis zum Netzanschluss haben sie in allen Bereichen bestehender Windparks aktiv mitgewirkt. Verknüpft mit wissenschaftlicher Expertise sichern sie die erfolgreiche Umsetzung Ihres Offshore-Projekts. Trainieren Sie an einem der modernsten Standorte Deutschlands. In Elsfleth bieten wir Ihnen zertifizierte Ausbildungen für den Einsatz auf Windenergieanlagen – sowohl an Land als auch offshore. 

Das Portfolio der Deutsche WindGuard Offshore GmbH umfasst folgende Dienstleistungen:

Zertifiziertes GWO Basic Safety Training - alle Module inkl. Refresher; nach BG: PSA g. A., Erste Hilfe, Brandschutz; Überleben auf See; HUET (inkl. STASS oder EBS); Ersthelfer Offshore (DGUV);

Technische Due Diligence, Projekt- und Vertragsbearbeitung, Integrale Lastberechnung, Bauwerks- und Strukturauslegung, Fertigungs- und Bauüberwachung, Service- und Logistikkonzepte

Im komplexen Energiemarkt steht die Deutsche WindGuard für unabhängige, herstellerneutrale Beratung und umfangreiche wissenschaftliche, technische und operative Leistungen. Wir arbeiten für Unternehmen, Investoren oder öffentliche Institutionen, die Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien als Kraftwerke definieren.  Auf der Basis eines ganzheitlichen Netzwerks mit wissenschaftlichem Kern und mehr als 120 erfahrenen Spezialisten dehnt sich das WindGuard-Universum kontinuierlich aus und begründet eine weltweit führende Position, aus der heraus wir Projekte jeder Größenordnung zuverlässig betreuen. 

 

 

 

 

EnergieKontor AG

Büro Bremerhaven
Stresemannstraße 46
27570 Bremerhaven
t: +49 (0)471/140-800
f: +49 (0)471/140-209
info@energiekontor.de
www.energiekontor.de

Die Energiekontor AG ist ein führender deutscher Projektentwickler im Windkraftsektor. Das Gesamtinvestitionsvolumen unserer projektierten und realisierten Windparks beträgt 764 Mio. Euro. Mit dem Engagement von zahlreichen Anlegern wurden über 230 Mio. Euro Eigenkapital bereitgestellt (Stichtag 31.12.2011). Energiekontor hat insgesamt 79 Windparks mit einer Gesamtleistung von rund 520 MW installiert (inkl. Planungen für Dritte).

1990 in Bremerhaven gegründet, ist Energiekontor heute europaweit tätig und unterhält neben unserem Firmensitz in Bremen auch Niederlassungen in Bremerhaven, Aachen und Bernau bei Berlin sowie Tochtergesellschaften in Großbritannien (Leeds) und Portugal (Lissabon).

Falck Safety Services

Georg Wölck
Am Handelshafen 8
27570 Bremerhaven
+49 471 483436 0
info@de.falcksafety.com
www.falck.de/de/safetyservices/
www.falck.com

Falck Safety Services ist einer der weltweit führenden Anbieter von Sicherheitstraining und Offshore Dienstleistungen. Die Offshore-Trainingskurse wurde in enger Kooperation mit der Windenergieindustrie erarbeitet und biten ein realistisches und qualifiziertes Offshore-Trainingsprogramm zur Unfallvermeidung.

Entsprechend den spezifischen Wünschen der Wirtschaft können verschiedene Trainingsangebote in unserem Offshore Trainingszentrum in Bremerhaven maßgrecht zusammen gestellt werden.

GzE mbH & Co. WEA Grauwallring KG

André Kiwitz
Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven

Hoerotec Deutschland KG

Hoerotec Deutschland KG

Windservices & Industriekletterei

Stresemannstraße 46
27570 Bremerhaven

Tel.: 0471 140 222
Fax: 0471 140 223

E-Mail: office@hoerotec.de
Webseite: www.hoerotec.de

Die Firma Hoerotec (Hoehenarbeit und Rotortechnik) beschäftigt sich hauptsächlich mit allen denkbaren Aufgaben rund um das Thema "Windenergieanlage" und ist national, sowie international tätig.
Darüber hinaus setzen wir unsere erfahrenen Industriekletterer aber auch in vielen anderen Aufgabenbereichen ein, welche nicht immer etwas mit Windenergie zu tun haben.
Hoerotec wurde von den beiden Gesellschaftern Nico Oellrich und Manuel Tresp gegründet, die zusammen über fast 15 Jahre weltweite Erfahrung in der Windindustrie verfügen. Beide Firmengründer sind seit dem Jahr 1998 als Höhenarbeiter tätig.

Ansprechpartner:
Nico Oellrich, Geschäftsleitung
Daniel Ditko, Verkaufsleiter/Vertrieb

LSA Logistik Service Agentur GmbH

Am Seedeich 45
27572 Bremerhaven
Roger Heidmann
t: +49471-30 93 00 0
f: +49471-30 93 00 10
info@logistik-service-agentur.de
www.logistik-service-agentur.de

Die Logistik-Service-Agentur (LSA) versteht sich als "Steuerberater für die Logistik", die als unabhängige Managementgesellschaft für private Unternehmen und öffentliche Institutionen die Bereiche Projektmanagement, Logistikplanung und Standortentwicklung mit branchenspezifischer Kompetenz verbindet.

Die LSA ist für die Windenergiebranche tätig in folgenden Bereichen:

  • Entwicklung, Berechnung und Simulation von Logistik- und Transportprozessen zur Verbringung von Windenergieanlagen auf See
  • Erstelllung von regionalen Hafenentwicklungskonzepten für die Montage- und den Umschlag von Offshore Windenergieanlagen
  • Erarbeitung von Logistikkonzepten für den Bau, den Transport und die Errichtung von Offshore Windenergieanlagen.

meteocontrol GmbH

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
Armin Luig
t: + 49(0)471 140 533
f: + 49(0)471 140 532
a.luig@meteocontrol.de
www.meteocontrol.de

Meteocontrol bietet im Bereich Wetter Service spezielle Produkte für Firmen der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz an, die der Planungssicherheit und Risikominimierung dienen.

Im Bereich Energie Service verfügt meteocontrol über ein Rundum-Angebot, von Solargutachten über Qualitätssicherung bis hin zur Fernüberwachung von PV-Anlagen.

Hauptsitz der Firma ist Augsburg mit Zweigstellen in Bremerhaven und Madrid.

Nordseetaucher GmbH

Schleusenstr. 11
27568 Bremerhaven
t: +49 (0)4102 23180
f: +49 (0) 4102 231820
Mobile: +49 (0)172 4300598
Info@nordseetaucher.de
www.nordseetaucher.de

Die NORDSEETAUCHER GmbH wurde im Februar 1989 gegründet. Geschäftsführer ist Claus Mayer. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Ammersbek bei Hamburg und Partnerfirmen in, Singapur, Vereinigte Arabische Emirate, Gibraltar, Dänemark, Schweden, Norwegen, die Niederlande und Österreich. Unsere Haupteinsatzgebiete sind Taucherarbeiten auf Bohr- und Förderplattformen in der Nord- und Ostsee, Bergungsarbeiten im In- und Ausland, Taucher- und Druckluftarbeiten im Tunnelvortrieb, Sanierung von Talsperren und Kraftwerksanlagen sowie das Tauchen in kontaminierten Gewässern.

Unser Leistungsprofil reicht vom Mischgas und Sättigungstauchen (Tauchen in Tiefen über 50 Meter) über Bergungsarbeiten, Schweißen, Schneiden, Konservieren und Betonieren unter Wasser bis hin zur Video- und Fernsehdokumentation mit tauchergeführten und ferngesteuerten Kameras. Vermessungsarbeiten mit Sonar sowie Wanddickenmessungen mit Ultraschall und Schweißnahtrißprüfungen unter Wasser gehören ebenso zu unseren Aufgaben wie die Schiffsbodenuntersuchung, -reinigung und das polieren von Propellern.

Durch langjährige Zusammenarbeit mit dem GKSS Forschungszentrum in Geesthacht, der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt in Hamburg sowie namhaften Farbherstellern im In- und Ausland sind wir in der Lage, Konservierungs- und Schweißarbeiten unter Wasser mit Gewährleistung abzuliefern.

Auf den Baustellen der NORDSEETAUCHER GmbH kommen nur modernste Geräte zum Einsatz, die auf dem neusten Stand der Bau- und Tauchtechnik sind und den nationalen und internationalen Anforderungen an die Sicherheit entsprechen. Somit sind wir in der Lage, technisch äußerst anspruchsvolle Projekte abzuwickeln.

Die NORDSEETAUCHER GmbH ist zertifiziert nach ISO 9002. Für die UW-Besichtigung von Schiffen und Offshore Strukturen zugelassen vom Germanischer Lloyd, Det Norske Veritas, Bureau Veritas, Lloyd's Register, American Bureau of Shipping und Nippon Kaiji Kyokai.

PowerBlades GmbH

Am Luneort 70
27572 Bremerhaven
T: +49 (0) 471 9 52 09 0
F: +49 (0) 471 9 52 09 199
info@powerblades.de
www.powerblades.de

PowerBlades ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der SENVION SE, die am Standort Bremerhaven exklusiv Rotorblätter für die Windkraftanlagen des Konzerns gefertigt. 

Rolf Lübbe Hebe- und Zurrsysteme e.K.

Am Lunedeich 139
27572 Bremerhaven
R. Lübbe
t: +49 (0)4 71 96 29 00
f: +49 (0)471 9 61 20 03
info@rolf-luebbe.de
www.rolf-luebbe.de

Die Rolf Lübbe Hebe- und Zurrsysteme liefert Handhebezeuge, Hydraulik, Krantechnik, Ladungssicherung, Lastaufnahmemittel, Personenschutz, Seile und Anschlagmittel für die Windenergiebranche.

Senvion SE (ehemals REpower Systems SE)

Labradorstrasse 18-22
27572 Bremerhaven
t: +49 471 944765000
info@senvion.de
www.senvion.de

Die Senvion SE zählt zu den führenden Herstellern von Windenergieanlagen.

Im Labradorhafen der Stadt Bremerhaven werden seit Mitte 2008 die REpower-Maschinenhäuser für die Offshore-Turbinen sowie für die 3,3 MW-Baureihe 3.XM gefertigt. Die Produktion von bis zu 80 Anlagen pro Jahr direkt an der Meereskante erlaubt zukünftig eine Verschiffung der Offshore-Turbinen direkt an die jeweilige Errichtungsstätte auf See.

SWB CREA GmbH

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
t.: 0471 / 140-500
f: 0471 / 140-509
info@crea-bhv.de
www.crea-bhv.de 

tkb. Technologiekontor Bremerhaven F&E Gesellschaft für die Nutzung regenerativer Energien mbH

Dipl.-Ing. Reimar Schlögl (Geschäftsführer)
Elbinger Platz 1
27570 Bremerhaven
t: +49(0)471 - 958 444-0
f: +49(0)471 - 958 444-19
info@tkb-gmbh.de
www.tkb-gmbh.de

Das tkb. erbringt Ingenieurdienstleistungen für Entwurf, Statik, Konstruktion, Geotechnik, Zertifizierung, Industrievermessung, Schweißtechnik, F & E und Projektmanagement als Generalplaner für Strukturen der Offshore-Windenergie sowie den Ingenieurbau.

WeserWind GmbH Offshore Construction Georgsmarienhütte

Riedemannstr. 1
27572 Bremerhaven
t: +49 (0) 471 80931-0
f: +49 (0) 471 80931-100
info@weserwind.de
www.weserwind.de

Die WeserWind GmbH ist ein führender Anbieter von Offshore-Gründungsstrukturen, Sektionen für Windenergieanlagen oder auch einzelner Komponenten für den Offshore-Einsatz. Mit bislang über 100 gefertigten Offshore-Gründungsstrukturen besitzt WeserWind ein erprobtes Know-how in der Serienfertigung. Auch andere Stahlbaukonstruktionen bis zu einem Gesamtgewicht von 1600 Tonnen können dort erstellt werden.

Das Unternehmen wurde im Jahre 2002 gegründet. Seit dem 1. Juli 2005 firmiert es in Bremerhaven und ist dem Bereich Anlagenbau der GMH Gruppe zugeordnet. Im Laufe der Jahre hat die WeserWind GmbH einen beeindruckenden Wandel vom Ingenieurbüro bis zu einem Produktionsunternehmen vollzogen.

Im dortigen Fischereihafen verfügt das Unternehmen über zwei verkehrsgünstig gelegene Fertigungsstätten, die von See- und Binnenschiffen tideunabhängig angelaufen werden können. Eine hohe Qualität der Produkte ist ein zentraler Bestandteil der WeserWind- Firmenphilosophie. Das Unternehmen unterhält ein zertifiziertes Sicherheits-, Qualitäts-, und Umweltmanagementsystem.

Neben der Fertigung bietet WeserWind auch Dienstleistungen im Offshore-Service an. Dies umfasst beispielsweise die Inbetriebnahme von Anlagen oder auch die Organisation und Durchführung von Wartungs- oder Reparaturarbeiten in den Bereichen Stahlbau, Elektrik und Beschichtung.

wind:research

Christian Meyer
Barkhausenstraße 4
0471 - 90261950
www.windresearch.de

WindMW GmbH

Schleusenstraße 12
D-27568 Bremerhaven
t: +49 (0)471- 30 9 30 30
E-Mail: info@windmw.de
www.windmw.de 

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Jens Assheuer

Die WindMW GmbH ist ein in Bremerhaven ansässiges Joint Venture der Blackstone Group und der Windland Energieerzeugungs GmbH. Das Unternehmen ist verantwortlich für Planung, Bau und Betrieb des Offshore-Windparks Meerwind Süd|Ost.

Der  Windpark umfasst achtzig 3,6-MW- Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 288MW. Damit können 360.000 Haushalte mit Strom versorgt und bis zu 1 Mio. Tonnen CO2 gegenüber Kohlekraftwerken eingespart werden.

September 2012 wurde mit dem Bau des Windparks, ca. 23km nordwestlich von Helgoland in der Nordsee begonnen. Die offizielle Einweihung fand im November 2014 statt.